056 58|93 2 93
056 58|93 2 93

Menü öffnen/schließen

Aktuelles

In Corona-Zeiten trotzdem positiv denken….

Die letzten Wochen haben unser Leben massiv verändert. Viele Menschen leben in Quarantäne oder gänzlich isoliert- und von der Außenwelt abgeschottet.

Es ist wichtig, sich über den aktuellen Stand der Krise zu informieren. Aber auf keinen Fall dürfen wir uns von den vielen negativen Meldungen in den Medien verrückt machen lassen.

Das positive Denken ist in dieser Zeit besonders wichtig, lasst Euch Euren Mut nicht nehmen. Auch wenn die Treffen mit lieben Menschen im Moment nur eingeschränkt oder gar nicht stattfinden können, es kommen auch wieder andere Zeiten.

Der ein oder andere nutzt vielleicht diese Situation auch positiv für sich, mal wieder zur Ruhe kommen, ein gutes Buch lesen- ganz ohne Stress- kein hetzen von Termin zu Termin.

Im Zeitalter des Smartphones können wir an Stelle eines Besuches, einfach mal einen Videoanruf machen. Das diese Erfindung auch für all die alten Menschen in Pflegeheimen mal der einzige Arm nach draußen sein wird, hätte noch vor einem Jahr niemand für möglich gehalten.

Wir halten uns vor Augen, dass unser Besuch bei den Patienten oder das Telefonat in dieser Zeit der einzige Kontakt zur Außenwelt ist. Wir stärken also nicht nur uns mental, sondern auch noch die ganzen Menschen die wir versorgen, die keinen Kontakt zu Familienmitgliedern, Nachbarn oder Freunden haben.

Wir schenken ein Lächeln, was unseren Patienten durch die schwere Zeit hilft und können sicher sein, dass wir ein dankbares Lächeln zurückbekommen.

In diesem Sinne bleiben Sie alle gesund!